kostenloses eBook (PDF, 27 Seiten, 1,1 MB)

Mietkaution Gewerbe - DBK - Deutsches Bürgschaftskontor





DBK MietkautionDBK gewerbliche Mietkaution
3,90 % der Kautionssumme (5 Jahre Laufzeit)
Kautionssumme Kosten enspricht / Jahr
2.000 € 439,00 € 87,80 €
5.000 € 1024,00 € 204,80 €
10.000 € 1.999,00 € 399,80 €
20.000 € 3.998,00 € 799,60 €
50.000 € 9.848,00 € 1.969,60 €
4,50 % der Kautionssumme (3 Jahre Laufzeit)
Kautionssumme Kosten enspricht / Jahr
2.000 € 319,00 € 106,33 €
5.000 € 724,00 € 241,33 €
10.000 € 1.399,00 € 466,33 €
20.000 € 2.798,00 € 932,67 €
50.000 € 6.848,00 € 2.282,67 €
Antrag DBK Bürgschaft

Berechnen Sie die Gebühren für die gewerbliche Mietkaution!

Kaution:  € 

Gewerbliche Kautionsbürgschaft bei Deutsches Bürgschaftskontor DBK


am 11.04.2014

Test Deutsches Bürgschaftskontor

Ein Anbieter, der sich auf die gewerblichen Mietkautionsbürgschaften spezialisiert hat, ist die DBK - Deutsches Bürgschaftskontur. Freiberuflern, Handwerkern und mittelständischen Firmen steht damit eine Möglichkeit offen, mithilfe eines Bürgschaftsgebers die eigene Liquidität zu schonen und die Zahlung der hohen Kautionssumme an den Vermieter einzusparen.

Die DBK übernimmt die Sicherungsleistung für den Fall von Beschädigungen am Mieteigentum und bei nicht geleisteten Mietzahlungen bis max. zur Kautionshöhe. Anhand dieser bemisst sich auch die jährlich zu zahlende Gebühr an die DBK. Ab 2.000 Euro Mindestkaution kann eine gewerbliche Bürgschaft beim Deutschen Bürgschaftskontor beantragt werden.

Vorteile für den gewerblichen Mieter:

  • Die Liquidität der Firma bleibt unangetastet - sie können das Geld in die Firma investieren.
  • Im Gegensatz zu einer Bankbürgschaft, dem Mietaval, bleiben bei einer Kautionsversicherung die Kreditlinien unangetastet und besonders wichtig. Die Mietkautionsbürgschaft senkt nicht wie bei einem Kredit die Bonität.
  • Die Kosten der Mietkautionsbürgschaft sind steuerlich absetzbar.
  • Eine schon geleistete Barkaution kann im Austausch zur Mietkautionsbürgschaft zurückgeholt werden und erhöht die Liquidität signifikant (Bürgschaftstausch).
Nachteile:

  • Die Gebühren für die gewerbliche Kautionsbürgschaft summieren sich über die Jahre. Steht Kapital zur Verfügung, ist die Zahlung der Kaution an den Vermieter die günstigere Lösung.
  • Es besteht das Risiko einer ungerechtfertigten Inanspruchnahme durch den Vermieter. Diesem Problem müssten Sie sich allerdings auch bei einer Barkaution widmen.
  • Ein Negativkriterium oder Akzeptanzproblem beim Vermieter kann der Tatsache geschuldet sein, dass die R+V keine Bürgschaft auf erste Anforderung leistet.

Warum ist die DBK im Vergleich zur Konkurrenz so günstig?

Anhand unseres Kautionsrechners für Gewerbekautionen sehen Sie, dass die DBK einer der günstigsten Anbieter für gewerbliche Mietkautionsbürgschaften ist. Erstaunlich, da z.B. kautionsfrei auch mit der R+V Versicherung als Bürgschaftsträger zusammenarbeitet. Ein Grund dafür kann strengere Bonitätsprüfung sein, die Existenzgründer und finanziell schlecht aufgestellt Unternehmen vom Angebot ausschließt.

Die Tatsache, dass die Gebühren für die DBK Mietkautionsversicherung 3 bzw. 5 Jahre im Voraus zu zahlen sind und die Bürgschaft nur mit einer Mindestlaufzeit von 3 Jahren abgeschlossen werden kann, ist auch ein Grund für niedrige Gebühren.

Das Preismodell bei der DBK Mietkautionsabsicherung.

Die Gebühren für die Mietkautionsbürgschaft sind für 3 oder 5 Jahre im Voraus zu zahlen. Bei allen andern Mietkautionsversicherungen fallen die Kosten jährlich an. Wir halten diese Laufzeiten, gerade bei mittelständischen Firmen jedoch für realistisch. Die Anmietung von Gewerbemietraum zu 80 % eine mittelfristige Entscheidung.

3 Jahre Laufzeit 5 Jahre Laufzeit
4,5 % der Mietkaution als Gebühr3,9% der Mietkaution als Gebühr
49 € Abschlussgebühr für Kautionen bis 10.000 €
98€ Abschlussgebühr für Kautionen über 10.000 €
Kautionen von 2.000 € bis 100.000 € können abgesichert werden.

Bei Verlängerung der Verträge wird es günstiger.

4-6 Jahr Laufzeit 5-10 Jahre Laufzeit
4,3% der Mietkaution als Gebühr3,7 % der Mietkaution als Gebühr
keine erneute Abschlussgebühr

Was wenn der Mietvertrag vorzeitig beendet wird?

Dann rechnet die DBK taggenau ab. Sie erhalten die Gebühren anteilig zurück erstattet.

Die Antragstellung

Bei der gewerblichen Mietkaution sind höhere Summen wie bei der privaten Kautionsversicherung Praxis. Die Anbieter, so auch die DBK, müssen umfassender ihr Risiko einschätzen. Existenzgründer und Einzelunternehmer haben die schlechtesten Karten, eine Bürgschaft zu erhalten.

Unterlagen für Bürgschaften bis 20.000 Euro:

  • Kopie des unterschriebenen Mietvertrags
  • Handelsregister-Auszug nicht älter als 2 Wochen und oder Gewerbeanmeldung

Unterlagen für Bürgschaften über 20.000 Euro:

  • Kopie des unterschriebenen Mietvertrags
  • Handelsregister-Auszug nicht älter als 2 Wochen und oder Gewerbeanmeldung
  • testierter Jahresabschluss des letzten Geschäftsjahres

Die Bürgschaft kann nach erfolgreicher Bonitätsprüfung innerhalb von 10 Tagen gestellt werden. Der Vermieter erhält die Bürgschaftsurkunde und hat im Schadensfall, bei Mietausfall oder Beschädigungen Anspruch auf die Erstattung bis max. zur Kautionshöhe. Beim Bürgschaftstausch erhält der alte Bürge die Bürgschaftsurkunde und gibt die Sicherheiten frei.

Fakten zur DBK Mietkaution Gewerbe:

  • Günstigester Anbieter für Gewerbetreibende.
  • Kein Mindestbeitrag wie bei kautionsfrei.de. Dort sind min. 300 Euro / Jahr zu zahlen.
  • Sehr zu empfehlen bei kleinen Kautionen unter 5.000 Euro.
  • Die DBK verlangt neben der Jahresgebühr eine einmalige Abschlussgebühr.
  • Nur 3 bzw. 5 Jahresverträge möglich, keine Bürgschaft auf erstes Verlangen.

Fazit: Neben den günstigen Gebühren ist durch den Paketpreis für Sie als Mieter das Thema Mietkaution 3 oder 5 Jahre vom Tisch. Nach Ablauf der Zeit können Sie in den bekannten Intervallen über 3 oder 5 Jahre zu noch besseren Konditionen verlängern. Für kleine Firmen und Kautionsbeträge unter 5.000 Euro ist es eine der günstigsten Kautionsversicherung. Sowohl bei kautionsfrei als auch bei der Deutschen Kautionskasse Moneyfix® gibt es Mindestgebühren.

Nach positiver Bonitätsprüfung durch die DBK muss auch die R + V Versicherung AG als Träger der Bürgschaft zustimmen. Verläuft das Genehmigungsverfahren positiv, erhalten sie nach Zahlung der 3 oder 5-Jahresgebühr den Versicherungsschein.

Mitwirkungspflichten des Mieters

Kommt es zu einer Inanspruchnahme durch den Vermieter ist der Bürgschaftsnehmer verpflichtet, jede Auskunft zur Feststellung der Zahlungspflicht zu geben.

Kontakt:
Deutsches Bürgschafts Kontor GmbH
Am Straußenhof 2
86745 Hohenaltheim

Telefon: 089 - 23 70 98 05-0
Email: info@dbk-buergschaftskontor.de

Antrag Bürgschaft


Details zu anderen Mietkautionsbürgschaften fürs Gewerbe: