kostenloses eBook (PDF, 27 Seiten, 3,7 MB)

Test Mietkautionsbürgschaften - smartkaution







smartkaution KostenGebühren smartkaution 5 Jahre
3,50% der Kautionssumme
Kautionssumme ∅ Kosten / Jahr
5 Jahre Laufzeit
750 € 60,00 €
1.000 € 60,00 €
1.500 € 62,50 €
2.000 € 80,00 €
2.500 € 97,50 €
3.000 € 115,00 €
5.000 € 185,00 €
Antrag smartkaution

Rechne die Gebühren für deine Mietkaution konkret aus!

Deine Kaution:  € 



Ratgeber:

smartkaution - Bankbürgschaft der SWK Bank


am 28.04.2014

Smartkaution ist eine von der 2010 gegründeten MKB Mietkautions AG (Berlin) ausschließlich online angebotene Mietkautionsbürgschaft. Bürgschaftsträger ist die SWK Bank, die selbst eine unbefristete und selbstschuldnerische Bankbürgschaft zur Absicherung von privaten Mietverhältnissen anbietet.

Smartkaution - Unternehmensauftritt nicht aktuell

Bei der SWK Mietkaution handelt es sich um eine echte Bankbürgschaft mit Vor- und Nachteilen, auf die wir näher eingehen.

Leider ist der Newsbereich der Webseite nicht aktuell. Der letzte Eintrag ist von 2011 - siehe hier. Auch Facebook und Xing Profile von MKB sind nicht gepflegt. Damit widerspricht smartkaution der Unternehmensaussage „Wir wissen, worauf es bei Kautionslösungen ankommt: Vertrauen und Stabilität.“ Scheint so, als ob Smartkaution nur noch als passiver Vertriebskanal für die SWK Bankbürgschaft funktioniert und nicht mehr aktiv eigenes Marketing betreibt.

Smartkaution Mietkaution im Detail:

Trotz der nicht aktualisierten Daten gehen wir davon aus, dass die Sicherungsleistung durch Übernahme einer Bankbürgschaft erbracht wird. Grund für unsere Annahme: Die Versicherungsleistung und Abwicklung erfolgt vollständig durch SWK Bank und nicht durch MKB.

Fakten zur smartkaution:

  • 3,5% Gebühren / Jahr + 50€ einmalige Abschlussgebühr
  • Absicherung von Mietkautionen von 750 bis 10.000 Euro
  • Bei Folgebürgschaften reduziert sich die Abschlussgebühr auf 30 Euro.
  • Selbstschuldnerische Bankbürgschaft auf erstes Anfordern durch die SWK Bank
  • Bei der Beantragung ist ein Bürgschaftsvertrag auszufüllen und an die SWK zu senden.
  • Kopie des Mietvertrages + Mietschuldenfreiheitsbescheinigung + Gehaltsnachweis sind einzureichen.
  • Wie bei einer Kontoeröffnung hat sich der Bürgschaftsnehmer bei einer Poststelle mit dem Postident-Verfahren zu legitimieren.
  • Keine gewerbliche Mietkautionsabsicherung möglich.

Fazit: Unser Vertrauen in MKB ist gebrochen. Aus einem bis 2011 aktiven Player ist ein reiner Vermittler geworden. Ein aktueller Know-how-Transfer zum Thema Miete und Kaution, wie ihn Deutsche Kautionskasse mit Moneyfix oder der Mietkautionsbund bieten, findet nicht statt. Wir empfehlen die Bankbürgschaft direkt bei der SWK Bank zu beantragen.


Antrag SWK Mietkaution


Details zu anderen Mietkautionsbürgschaften: