Erfahrungen mit Basler Mietkaution

Erfahrungen mit der Basler Mietkaution

Erfahrungen von Kunden mit der Basler Mietkaution:

Bewertung 2 SterneBasler Mietkaution wurde mit ∅ 2.3 Sternen (Bestwert: 5) bewertet. 6 Meinungen.Erfahrungsbericht schreiben »

Viele negative Bewertungen? Leider schreiben Kunden oft nur zu Problemen und lassen ihrem Ärger freien Lauf. Um eine objektivere Bewertung der Anbieter zu erhalten, bitten wir Dich, auch wenn Du zufrieden bist, einen kleinen Bericht zu verfassen!


Basler Mietkaution Erfahrungsbericht #6 geschrieben am

Bewertung 1 Stern1

aus Vermietersicht nicht zu empfehlen

Als Vermieter würde ich keine Mietkautionsbürgschaft mehr annehmen. Die Beantragung ist sehr umständlich und wenn der Mieter Einspruch erhebt, steht man ohne Kaution da, weil diese dann nicht ausgezahlt wird. Wir haben als Vermieter eine Kaution von der Basler bekommen. Trotz Auszahlung auf erstes Verlangen, wird der Mieter angefragt und hat 4 Wochen Zeit, die Auszahlung zu befürworten oder abzulehnen. Nie wieder eine Mietkautionsbürgschaft.

AntragBasler Mietkaution Test



Basler Mietkaution Erfahrungsbericht #5 geschrieben am

Bewertung 1 Stern1

Einzug der Gebühr - Police jedoch nicht mehr aktiv

Finger weg! Kann nur von dieser Versicherung abraten! Man wird hier um sein Geld erleichtert. Versicherungspolice schon lange nicht mehr aktiv, trotzdem soll das Geld eingezogen werden. Wenn man den Sachverhalt richtig stellen will, wird einem mit Inkassounternehmen gedroht! Sowas habe ich noch nie erlebt!

AntragBasler Mietkaution Test

Tipp der Redaktion:

Die besten Erfahrungen haben Mieter mit der Bürgschaft von Kautel gemacht.kautel beantragen





Basler Mietkaution Erfahrungsbericht #4 geschrieben am

Bewertung 1 Stern1

Vorteile nur für Vermieter und Versicherung

Wir empfehlen diese Art der Kautionsversicherung nicht. Es ist eigentlich nur für die Versicherung und den Vermieter gut. Hier wird eine Versicherung auf erstes Verlangen ausgestellt, liest man nicht bei dem ganzen Vertragsstress mit neuem Haus usw..

Die Bürgschaft kann ohne jede Vorlage von Belegen vom Vermieter nach Beendigung des Mietverhältnisses abgerufen werden. Uns wurde einfach die gesamte Summe abgezogen 2.800 Euro und der Basler Versicherung ist es egal, ob das gerechtfertigt ist oder nicht. Dabei bin ich derjenige, der die Versicherung jährlich mit stolzen 150 Euro bezahlt hat. Das ist das Letzte - bitte Finger weg von solchen Verträgen.

AntragBasler Mietkaution Test



Basler Mietkaution Erfahrungsbericht #3 geschrieben am

Bewertung 2 Sterne2

Urkunde spät verschickt

Der Antrag ging sehr schnell und war einfach auszufüllen. Unser Vermieter hat die Kautionsbürgschaft auch sofort akzeptiert. Allerdings wird die Urkunde nicht sofort verschickt. Nachdem man das Lastschriftmandat zugefaxt hat dauert es noch ca 2 Tage bis abgebucht wird. Und nach Aussage der Basler ab Abbuchungszeitpunkt noch mindestens weitere 8 Tage bis die Urkunde verschickt wird. Ich finde das sehr traurig da wir uns für die Basler entschieden haben weil wir die Urkunde eigentlich schnell brauchten und bisher seit 14 Tagen nichts passiert ist. Ich würde mich beim nächsten mal wahrscheinlich für einen anderen Anbieter entscheiden da der Kundenservice auch nicht sonderlich freundlich ist.

AntragBasler Mietkaution Test



Basler Mietkaution Erfahrungsbericht #2 geschrieben am

Bewertung 5 Sterne - sehr gut5

2 mal zufrieden mit Basler

Ich habe mit meinem Vermieter "Bundesanstalt für Immobilienaufgaben" vor Einzug vereinbart, dass ich anstelle einer Mietkautionszahlung in bar in Höhe von 1200 Euro, eine Mietbürgschaftsurkunde hinterlegen lasse. Dies war auch für mich das allererste Mal, dass ich diese Art der Kautionszahlung vornahm und war daher auch gespannt, wie sich das so anlässt. Einzug war am 01.08.2013. Bestellung und Abwicklung über die Basler Versicherung war einwandfrei und sehr schnell hatte mein neuer Vermieter eine Kautionsurkunde, die allen seinen Ansprüchen genügte. Am 12.08.2016 zog ich wieder aus, kurze Nachricht an die Basler-Servicehotline und die Versicherung kümmerte sich um die Rückabwicklung. Alles bestens.

Auch für meine neue Wohnung habe ich eine Mietkautionsbürgschaft über die Basler erstellen lassen. Ich war und bin mit dieser Kautionsgestellungsvariante sehr zufrieden, da ich mit der "eingesparten" Geldsumme selbst wirtschaften kann.

Wenn man die Bürgschaft für den beruflich bedingten Zweitwohnsitz nutzt, kann man sogar die Prämienzahlung von der Steuer absetzen.

AntragBasler Mietkaution Test



Basler Mietkaution Erfahrungsbericht #1 geschrieben am

Bewertung 4 Sterne - empfehlenswert4

Bisher zufrieden

Nach Rücksprache mit meinem Vermieter, ob er Basler Mietkautionspolice als Bürgschaft akzeptiert und er zustimmte, habe ich die Bürgschaft beantragt. Positiv sollte es für den Vermieter sein, dass die Basler im Schadensfall „auf erstes Anfordern“ zahlt. Innerhalb weniger Minuten hatte ich online das Formular ausgefüllt und erhielt eine Zusage zur Übernahme der Bürgschaft für meine zu zahlende Mietkaution in Höhe von ca. 3.000 Euro. Die Police habe ich 2 Tage später erhalten. Bisher bin ich zufrieden, auch wenn Basler nicht der günstigste Anbieter ist.

AntragBasler Mietkaution Test

Tipp der Redaktion:

Die besten Erfahrungen haben Mieter mit der Bürgschaft von Kautel gemacht.kautel beantragen






Details zu anderen Mietkautionsbürgschaften: