kostenloses eBook (PDF, 27 Seiten, 3,7 MB)

Test Mietkautionsbürgschaften - R+V





Gebühren R+V Mietkaution (5 Jahre)
4,7 % der Kautionssumme
Deine Kaution:  € 
Kautionssumme ∅ Kosten / Jahr
5 Jahre Laufzeit
1.500 €70,50 €
750 € 50,00 €
1.000 € 50,00 €
1.500 € 70,50 €
2.000 € 94,00 €
2.500 € 117,50 €
3.000 € 141,00 €
5.000 € 235,00 €
7.500 € 352,50 €
9.000 € 423,00 €




Ratgeber:

R+V Mietkautionsbürgschaft / Kautionsversicherung im Test.


am 09.04.2014

Test R+V Mietkaution

Bei kautionsfrei und kautel, die sich u.a. der Vergabe von Kautionsbürgschaften widmen, haftet die R+V Versicherung im Schadensfall. Warum also nicht gleich bei der R+V abschließen? Die R+V ist Deutschlands größte Versicherung, gehört zur genossenschaftlichen Finanzgruppe der Volksbanken und Raiffeisenbanken und bietet auch auf direktem Weg eine private Kautionsbürgschaft an.

Leider ist ein Onlineabschluss direkt nicht möglich. Du musst einen Termin bei einer Volksbank vor Ort vereinbaren und kannst dann abschließen. Dabei lässt sich nur für privat genutzte Wohnräume die Kaution absichern. Alternativ kannst du die R+V Bürgschaft über kautel abschließen. Auch andere Reseller wie die Ikanobank vertreiben das Produkt der R+V, auch wenn es manchmal so aussieht, als wäre es eine eigene Police.

Fakten zur R+V Mietkautionsbürgschaft:

  • Günstige 4,70 % von der Kautionssumme als Jahresgebühr, mindestens 50 Euro.
  • Absicherung von Kautionen von 400 bis 15.000 Euro.
  • Prüfung der Bonität der Antragsteller durch die R+V - keine Mietkaution ohne Schufa
  • Bürgschaftsurkunde im Original ist dem Vermieter auszuhändigen.
  • Kein Onlineabschluss möglich - nur über VR-Banken oder Vertreter.
  • Keine optimale Akzeptanz bei Vermietern, da keine Bürgschaft auf erstes Anfordern.
  • Unbefristeter Mietvertrag oder mind. 18 Monate Laufzeit sind Voraussetzung.

Fazit: Mit 47 Euro Jahresgebühr bei einer Kaution von 1.000 Euro ist die R+V Mietkautionsversicherung günstig. Leider ist kein Onlineabschluss möglich. Es gibt jedoch mit kautel einen Anbieter der die günstigen R+V Konditionen ohne Aufschlag weitergibt.

R+V Bürgschaft über kautel

Erfahrungsbericht zur R+V Mietkaution schreiben »


Erfahrungen von Kunden mit der R+V Mietkaution:

Bewertung 4 Sterne R+V Mietkaution wurde mit ∅ 2.3 Sternen (Bestwert: 4) bewertet. 4 Votes.

Meinungen und Erfahrungen zur R+V Mietkaution jetzt lesen.


Barkaution zurück - ist das möglich?

Ja, auch bei der R+V Mietkaution kannst du dir die schon geleistete Barkaution im Tausch gegen die Bürgschaft zurückholen. Du bist wieder liquide. Bedingung dafür ist die Zustimmung deines Vermieters.

Beitragszahlung und Rückgabe an die R+V.

Die 4,7 % Beitrag bezogen auf deine Kautionssumme (max. 3 Kaltmieten) zieht die R+V jährlich im vor aus per Lastschrift ein. Die Mietkautionsbürgschaft kann jederzeit durch Rückgabe der Bürgschaftsurkunde gekündigt werden. Es gibt keine Mindestvertragslaufzeit. Bei Kündigung der R+V Mietkaution erfolgt eine taggenaue Abrechnung, du bekommst zu viel gezahlte Gebühren zurück.

Was passiert im Schadensfall?

Bist du z.B. im Mietrückstand, kann der Vermieter die Kautionsversicherung in Anspruch nehmen. Dazu macht er eine Schadensmeldung - als Inhaber der Bürgschaftsurkunde kann er Geld bis max. zur Kautionssumme von der R+V fordern. Doch bevor das passiert, hast du Gelegenheit innerhalb einer Frist, die R+V zu informieren, dass die Forderungen rechtsmissbräuchlich sind oder du die Miete inzwischen gezahlt hast. Lasse es nicht so weit kommen! Die R+V und allen anderen Anbieter von Kautionsversicherungen gehen nur in Vorleistung. Du selbst musst der Versicherung das an den Vermieter gezahlte Geld zu 100 % zurückzahlen. Oft wird irrtümlich angenommen, die R+V zahlt und damit ist der Mieter entlastet.

Hotline und Support

R+V Allgemeine Versicherung AG
Bereich Banken/Kredit
Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden

Telefon: 0611 533-3019
Telefax: 0611 533-773019


Details zu anderen Mietkautionsbürgschaften: