kostenloses eBook (PDF, 27 Seiten, 3,7 MB)

Test Mietkautionsbürgschaften - SWK Bank







SWK Bank Kosten MietkautionSWK-Bank Mietkaution
Deine Kaution:  € 
3,50% der Kautionssumme p.a.
Kautionssumme ∅ Kosten / Jahr
5 Jahre Laufzeit
1.200 €60,00 €
750 € 60,00 €
1.000 € 60,00 €
1.500 € 62,50 €
2.000 € 80,00 €
2.500 € 97,50 €
3.000 € 115,00 €
5.000 € 185,00 €
Antrag SWK Mietkaution





Ratgeber:

SWK-Bank-Mietkaution im Test


am 14.04.2016

Die SWK-Bank - Süd-West-Kreditbank GmbH mit Sitz in Bingen am Rhein ist eine deutsche Bank mit mehr als 50-jähriger Tradition. Vor allem im Kreditgeschäft machte sich die Direktbank, die keine Filialen unterhält, einen guten Namen. Als Serviceprovider wickelt die SWK Bank u.a. auch die Kredite für 1822Direkt und comdirect ab. Neben der Mietkaution hat die SWK noch Festgeld im Programm. Anlagen sind von 6 Monaten Laufzeit bis zu 6 Jahren möglich.

Inhalt der Seite:

SWK-Bank-Mietkaution

Mietkaution von der SWK Bank ist eine echte Bankbürgschaft.

Bei der SWK-Bank-Mietkaution handelt es sich um eine echte selbstschuldnerische Bankbürgschaft mit Vor- und Nachteilen, auf die wir näher eingehen. Der Hauptvorteil ist die hohe Akzeptanz beim Vermieter. Das Vertrauen der Vermieter hinsichtlich der Sicherungsleistung in eine Bank ist höher als gegenüber einer Kautionskasse und den dort angebotenen Mietkautionsversicherungen.

Vor- und Nachteile der SWK Mietkaution für Mieter und Vermieter

Fordert der Vermieter, aufgrund von Mietschulden, einer Beschädigung von Wohneigentum oder rückständiger Nebenkostenzahlungen, die Bürgschaft an, zahlt die SWK Bank unbürokratisch und schnell. Nur durch gerichtlich bestätigte Maßnahmen, z.B. den Mietschuldenausgleich innerhalb einer Frist von 14 Tagen, kann der Mieter eine Inanspruchnahme verhindern. Das entspricht einer Bürgschaft auf erste Anforderung, die beim Vermieter eine hohe Akzeptanz genießt

Leider ist der Erhalt einer Bankbürgschaft für den Mieter etwas aufwendiger als die Beantragung bei einer Kautionskasse. Der Antragsteller muss sich legitimieren. Neuerdings geht das jedoch bei der SWK Bank neben dem bekannten per Postident-Verfahren auch online über Video-Ident. Dazu ist im Rahmen einer Skype-Verbindung oder Videosession ein Ausweisdokument (Pass oder Personalausweis) in die Cam zu zeigen. Ein Mitarbeiter des Dienstleisters IDNow nimmt die Legitimation vor. Das dauert nur wenige Minuten. Im Rahmen der Bürgschaftsvergabe sinkt deine Bonitätseinstufung, da die SWK im Schadensfall für dich bürgt und Leistungen erbringen muss. Planst du z.B. eine Kreditaufnahme kann das zum Problem werden.

  • Vermieter akzeptieren lieber echte Bankbürgschaften als Mietkautionsversicherungen
  • Mit 3,5% Gebühren / Jahr (min. 50€) + 50€ einmalige Abschlussgebühr sehr günstig.
  • Absicherung von Mietkautionen von 750 bis 10.000 Euro, Zusage erfolgt innerhalb weniger Sekunden
  • 25€ Prämie "Kunden werben Kunden" möglich.
  • Abläufe bei der SWK Bank sind TÜV zertifiziert und als sicher einzustufen.
  • Aufwendige Beantragung als Bankbürgschaft - u.a. ist der Bürgschaftsvertrag auszufüllen und an die SWK zu senden.
  • Kopie des Mietvertrages + Mietschuldenfreiheitsbescheinigung + Gehaltsnachweis sind einzureichen.
  • Wie bei einer Kontoeröffnung hat sich der Bürgschaftsnehmer bei einer Poststelle mit dem Postident-Verfahren zu legitimieren.
  • Keine ausschließlich gewerbliche Mietkautionsabsicherung möglich, jedoch weniger als 50% gewerbliche Nutzung erlaubt.
Vorteile Vermieter:

  • Bürgschaftsurkunde kommt direkt von der Bank.
  • Kein Verwaltungsaufwand, umfassende Bonitätsprüfung der neuen Mieter.
  • Schnelle und unbürokratische Auszahlung der Bürgschaftssumme auf erste Anforderung bzw. erstes Verlangen innerhalb von 8 Bankarbeitstagen.

Für wen ist die Bankbürgschaft der SWK geeignet?

Bist Du volljährig und nicht selbstständig und sind deine Schufa-Daten o.k., dann ist die SWK Bürgschaft eine gute Wahl. Leider vergibt die SWK keine Bürgschaften an Gewerbetreibende. Die Jahresgebühren werden per Lastschrift eingezogen. Bleibst du der Bank über mehrere Mietverhältnisse hinweg treu, rechnet sich das. Für Folgekautionen fallen nur noch 30 statt 50 Euro Grund- bzw. Bearbeitungsgebühren an. Du musst beim Beantragen einer Folgebürgschaft oder für eine zweite Wohnung im Antragsformular dazu die Bürgschaftsnummer unbedingt angeben.

Aufgrund der Preisstruktur mit niedriger Jahresgebühr und einmalig zu zahlender Grundgebühr lohnt sich die SWK-Bank-Kaution für den Mieter besonders bei längerfristigen Mietverhältnissen.

Ausschlusskriterien SWK-Bank Mietkaution und Alternativen.
Du hast einige Schufa-Einträge? Kautel prüft nur Infoscore
Du brauchst eine Bürgschaft für Gewerberaum? Vergleich Gewerbebürgschaften
Du suchst eine günstige Mini-Bürgschaft für Kautionen unter 750€? Moneyfix™ Mindestbeitrag nur 25€/Jahr
Du möchtest minimalen Aufwand bei der Beantragung? Hier ist Kautel unser Tipp.

Fazit: Wer den Aufwand zur Beantragung nicht scheut, erhält von der SWK Bank eine der günstigsten Mietkautionsbürgschaften. Gerade bei langen Mietlaufzeiten nivelliert sich die einmalige zu zahlende Grundgebühr. Die Akzeptanz einer Bankbürgschaft ist beim Vermieter deutlich höher als bei einer Mietkautionsbürgschaft über eine Versicherung.

Eine Bürgschaftszusage, die schon bei der Wohnungssuche für Vorteile sorgen kann, ist nicht erhältlich. Um die Bürgschaft zu erhalten, ist immer der Mietvertrag einzureichen.

Seit Sommer 2015 werden auch Arbeitnehmer, die in Risikoberufen arbeiten wie z.B. Dachdecker, Gebäudereiniger oder Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft akzeptiert. Zudem sank das geforderte Mindesteinkommen von 1.000 auf 850 Euro. Es ist also etwas leichter geworden, die SWK Bank Kriterien zum Erhalt einer Mietkautionsbürgschaft zu erfüllen.

Antrag SWK Mietkaution

Erfahrungsbericht zur SWK Bank schreiben »


Erfahrungen von Kunden mit der SWK Mietkaution:

SWK Mietkaution wurde mit ∅ 1 Sternen (Bestwert: 1) bewertet. 2 Votes.

Meinungen und Erfahrungen zur SWK Mietkaution jetzt lesen.



Beantragung der SWK Mietkaution Step by Step:

SWK Antrag
  1. Daten zum Mietobjekt: Im ersten Schritt sind die Adresse des Vermieters, die abzusichernde Kautionshöhe in Euro und die Anschrift des Mietobjektes einzugeben. Achtung, der Begin des Mietvertrages darf max. 4 Monate in der Zukunft liegen und frühestens in 10 Tagen beginnen.
  2. Persönliche Angaben: In der zweiten Antragsmaske gibst du deine persönliche Daten wie Geburtsdatum, Familienstand und Telefonverbindung sowie die jetzige Wohnadresse ein. Zudem ist anzugeben, ob eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung vom Vormieter vorhanden ist.
  3. Finanzielle Situation: Bei Kautionsversicherungen wie z.B. Moneyfix, kautionsfrei oder kautel Mietkaution interessieren Angaben zu Beschäftigungsverhältnis und Gehalt nicht, bei einer Bankbürgschaft durch die SWK sind diese Angaben Pflicht.
  4. Zahlungsweise: Zum Einzug der Gebühren benötigt die SWK Bank als Letztes noch deine Bankverbindung.
  5. Den Vertragsentwurf erhälst du anschliessend per E-Mail zum Ausdruck.

Welche Unterlagen bekommt die SWK Bank?

  • Unterschriebenen Bürgschaftsvertrag.
  • Kopie Mietschuldenfreiheitsbescheinigung.
  • Kopie letzter Lohn/Gehaltsnachweis bzw. Rentenbescheid.
  • Kopie des Mietvertrages.

Mit diesen Unterlagen gehst du entweder zur Poststelle und legitimierst dich per Personalausweis oder erledigst die Legitimation schnell online per Videoident. In letzterem Fall musst du die Unterlagen zurück senden. Beim Postident übernimmt das die Post. Deinem Vermieter wird die Bürgschaftsurkunde direkt per Post zugesandt.


Bonitätsprüfung durch SWK Bank ist Voraussetzung.

Die SWK Bank führt eine strengere Bonitätsprüfung durch. Die Bankbürgschaft ist keine keine Mietkaution ohne Schufa. Neben Schufa werden Bürgel, InfoScore und informa auf negative Einträge geprüft. Sind keine Einträge vorhanden, sichert die Bank online innerhalb von wenigen Sekunden die Bürgschaftsübernahme zu. Den Antrag bekommst du per Mail und musst diesen ausdrucken.

Vorteile bei häufigem Wohnungswechsel

Hast du schon einmal bei der SWK Bank eine Bürgschaft in Anspruch genommen, zählst du als Bestandskunde und zahlt nur noch 30 Euro Abschlussgebühr für die Folgebürgschaft. Auch zwei Bürgschaften parallel sind möglich, wobei für die zweite Bankbürgschaft ebenfalls nur 30 Euro Grundgebühr anfallen.

Service und Hotline

Unter 06721 9101 - 10 oder bei E-Mail unter info@swkbank.de kannst du dich wochentags von 9-18 Uhr kostenlos telefonisch von der SWK Bank zum Thema Mietkaution beraten lassen.

Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH
Am Ockenheimer Graben 52
55411 Bingen am Rhein

Kaution zurückholen bzw. eintauschen - geht das?

Ja, stimmt dein Vermieter dem zu, kannst du einen finanziellen Engpass so überwinden. Im Austausch gegen die Bürgschaftsurkunde erhälst du deine schon geleistete Barkaution zurück und hast jetzt etwas Geld z.B. für die Renovierung oder einge Neuanschaffungen.

Schadensfall - Inanspruchnahme

Die Bank fordert vom Vermieter eine schriftliche Erklärung über die Forderungen gegenüber dem Mieter und die Bürgschaftsurkunde. Liegt beides der SWK vor, kommt es zu einer schnellen Auszahlung. Bei einer Teilzahlung reduziert sich die noch bestehende Bürgschaftssumme um den schon ausgezahlten Betrag. Bis spätestens 6 Monate nach Auszug des Mieters bzw. nach Ende des Mietvertrages sind Forderungen des Vermieters gegenüber derBürgschaft möglich - danach sind keine Bürgschaftsleistungen mehr möglich. Das ist ein wichtiger Fakt für den Vermieter. Gerade Nebenkostenabrechnungen sind oft nicht sofort möglich, da die Kosten von Hausverwaltungen zusammengestellt werden. Zahlt der Ex-Mieter die Endforderung nicht und die 6 Monate sind schon verstrichen, kann der Vermieter nicht mehr an den Bürgschaftsgeber herantreten.

Wie immer bei einer selbstschuldnerischen Bankbürgschaft, fordert die SWK-Bank die Auslagen von dir als Mieter zurück. Es handelt sich bei einer Mietkautionsbürgschaft nicht um eine klassische Versicherung!

Kündigung möglich?

Es gibt einige "gute" Gründe, die Bürgschaft aufzulösen. Bist Du wieder liquide, und kannst die Kaution jetzt hinterlegen, sparts du die Jahresgebühren. Es erfolgt im Kündigungsfall eine taggenaue Abrechnung, infolgedessen du zu viel gezahlte Gebühren von der SWK Bank zurück bekommst. Es gibt keine Kündigungsfristen - Bedingung für die Kündigung ist das Zurücksenden der Bürgschaftsurkunde.



Details zu anderen Mietkautionsbürgschaften: