kostenloses eBook (PDF, 27 Seiten, 3,7 MB)

Mietkaution bei der Sparkasse

Mietkaution bei der Sparkasse, Sparbuch, Mietkautionskonto und Bürgschaft.


am 24.05.2016

Sparkasse Mietkaution

Die regionalen Sparkassen bieten unterschiedliche Möglichkeiten, um Mietsicherheiten zu hinterlegen. Was alle Sparkassen zur Verfügung stellen, ist ein Mietkautionssparbuch, welches an den Vermieter verpfändet wird. Wie funktioniert das und welche Kosten und Anforderungen an dich als Mieter sind damit verbunden?

Warum als Mieter ein Sparbuch anlegen?

Entgegen einem Treuhandkonto bzw. Mietkautionskonto beim Vermieter kann das Mietkautionssparbuch bzw. Mietkautionskonto auf deinen Namen lauten. Du bist Kontoinhaber. Viele Mieter haben dabei ein besseres Gefühl, denn es ist dein Geld und wer weiß, was bei einer Insolvenz des Vermieters so alles passiert. Die Zinsen spielen im derzeitigen Zinstief eher die untergeordnete Rolle.

Kautionssparbuch hat hohe Akzeptanz beim Vermieter.

Bei Mietbürgschaften haben einzelne Vermieter immer noch Bedenken, im Schadensfall erst spät und unter Schwierigkeiten an das Kautionsgeld zu gelangen. Aus diesem Grund ist diesen Vermietern die Barkaution oder eben ein Mietkautionssparbuch von als seriös geltenden Sparkassen in der Hand lieber, wie du im Artikel Kritik der Vermieter an Kautionsbürgschaften nachlesen kannst. Leider gilt oft folgende Reihenfolge in der Beliebtheit und bei der Akzeptanz.

  1. Barkaution
  2. Kautionskonto beim Vermieter
  3. Kautionssparbuch des Mieters
  4. Bankbürgschaft
  5. Mietkautionsbürgschaft

Wie erfolgt die Beantragung bei der Sparkasse?

Du als Mieter kannst das Mietkautionssparbuch bzw. Mietkautionskonto bei einem Filialbesuch sofort beantragen. Die Anwesenheit des Vermieters ist nicht erforderlich.

Folgende Unterlagen sind mitzubringen:

  • Personalausweis
  • Mietvertrag
  • Wenn noch kein Mietvertrag vorhanden ist, reichen auch Anschrift des Mietobjektes und Angaben zum Vermieter.
  • Das Kautionsgeld in bar oder du benennst z.B. dein Sparkassengiro als Konto, von dem das Geld eingezogen werden kann.

Achte darauf, dass in der Verpfändungserklärung eine Frist für die Auszahlung vermerkt ist und du von der Bank über einen Wunsch auf das Kautionsgeld zuzugreifen informiert wirst. So hast du Zeit, einem ungerechtfertigten Zugriff auf die Kaution notfalls unter Einsatz von Rechtsmitteln zu widersprechen.

Die häufigsten Fälle, bei denen Vermieter auf die Mietkaution zurückgreifen:

  • Mietrückstände, ausbleibende Mietzahlungen
  • Schadenersatz wegen nicht erfolgter jedoch im Mietvertrag vereinbarter Renovierung
  • Schadenersatz wegen Beschädigung der Wohnung

Was kostet die Mietkaution bei der Sparkasse?

Die Preisgestaltung liegt im regionalen Verantwortungsbereich. Die Kontoführung ist meist kostenlos und für das Anlegen des Kontos mit Verpfändungserklärung bzw. Mietkautionsurkunde liegen die Kosten im Bereich von einmalig 10-30 Euro. Bist du schon Kunde, entfallen oft alle Kosten.

Was bekommst du an Unterlagen?

Da das Konto an deinen Vermieter verpfändet wird, bekommst du eine Verpfändungserklärung, die du deinem Vermieter aushändigen musst. Alle 3 Parteien (Mieter, Vermieter, Sparkasse) müssen unterschreiben. Das nach geleisteten Unterschriften an deine Vermieter ausgehändigte Sparbuch ist die eigentliche Mietsicherheit und gleichbedeutend mit einer Barkaution. Der Vermieter kann auf erstes Anfordern unter Vorlage der Erklärung unkompliziert und schnell auf die Kaution zugreifen. Passiert das, informiert dich die Bank umgehend, sofern das in der Verpfändungserklärung vermerkt ist.

Das Guthaben auf dem Konto also die Kautionssumme, die max. das 3fache der Kaltmiete betragen darf, wird verzinst. Aktuelle Zinsen bei den Sparkassen liegen zwischen 0,01 und 0,05%. Um eine Versteuerung der jährlich anfallenden Zinserträge zu verhindern, musst du einen Freistellungsauftrag einreichen.

Sparkassen Mietkaution wieder auflösen, wie geht das?

Das Auflösen des Mietkautionskontos bei der Sparkasse ist jederzeit möglich. Ganz wichtig, nur die Pfandfreigabe des Vermieters ermöglicht es dir, das Sparbuch aufzulösen und wieder an dein Geld zu kommen. Viele Sparkassen stellen ein Formular „Pfandfreigabe und/oder Auftrag zur Überweisung des Kautionsguthabens“ zu Verfügung. Das ist eine Art Kombiformular, das der Pfandgläubiger (Vermieter) auch nutzen kann, um auf dein Kautionsgeld z.B. im Fall nicht gezahlter Miete zuzugreifen. Im Fall der Beendigung des Mietvertrages muss dein Vermieter der Freigabe des Guthabens zuzüglich Zinsen zustimmen und das Pfandrecht aufgeben. Die Verpfändungsurkunde bzw. Mietkautionsurkunde und das Sparbuch sind bei der Sparkasse vorzulegen.

Kann die Sparkasse auch für mich bürgen?

Ja, wenn du kein Geld für die Kaution hast, ist eine Bankbürgschaft, das sogenannte Mietaval, eine Alternative. Die Bürgschaftskosten sind wieder je nach regionaler Sparkasse unterschiedlich. Bedenke, dass ein Mietaval mit einer Belastung deiner Bonität verbunden ist. Möchtest du z.B. einen Kredit beantragen, kann es sein, dass die bestehende Bürgschaft eine Vergabe negativ beeinflusst.

Im Fall der Bankbürgschaft für deine Kaution erhält der Vermieter die Bürgschaftsurkunde und kann damit bis zur Höhe der Kautionssumme gegenüber dem Bürgschaftsgeber Geld z.B. bei Mietausfall anfordern. Finanziell kann sich eine Bankbürgschaft lohnen und günstiger als eine Kautionsversicherung sein, wie das Beispiel der SWK Bank Mietkaution zeigt.

Sparkasse will nicht für deine Kaution bürgen?

Auch das kommt vor, wenn du z.B. noch nicht oder nicht lange Kunde bist oder deine Bonitätsprüfung dafür Anlass gibt. Hast du das Geld für die Mietkaution nicht, sind Mietkautionsbürgschaften von Kautionskassen eine Alternative. Die jährlichen Kosten betragen ca. 5% der Kautionssumme. Die Bonitätsprüfung fällt oft weniger streng aus, siehe Artikel Mietkaution ohne Schufa.

Übrigens kooperieren viele Sparkassen mit den bekannten Anbietern von Bürgschaften wie MoneyFix oder Kautionsfrei, die du alle in unserem Vergleich findest.

Vergleich Mietkautionsbürgschaften



Bildquellen: trueffelpix - fotolia.com



Das könnte dich auch interessieren: